Aktuelles

Juni 6, 2017

Kinderfest in Kraak

Das diesjährige Kinderfest in Kraak war wieder ein Vergnügen für Groß und Klein. Die Hüpfburg der WEMAG erwies sich erneut als ein Magnet. Das von Lothar Lambrecht und Thomas Karnatz gebaute Wurfgeschoss zum Dosenumwerfen zog Kinder und Eltern gleichermaßen an. Aber auch beim Dartspiel, Torwandschießen, Wikinger Schach, Pfeil werfen, mit dem langen Brett um die Wett laufen und  Abwerfball bildeten sich immer wieder kleine Schlangen. Was nie fehlend darf – Tauziehen –  bereitete allen Teilnehmern einen riesen Spaß. Moderator des Festes war Enrico Diehn mit seinen fröhlichen und ansteckenden Bemerkungen.  Nach so viel Bewegung schmeckte der Kuchen und die Bratwurst noch mal so gut. Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer und Kuchenbäckerinnen.