Aktuelles

September 29, 2017

Hab mein Wagen voll geladen …

… voll mit vielen Reiselustigen, die eine Busfahrt ins grüne Wendland machen wollen. Dazu hat der Kraaker Kultur- & Heimatverein am 16. September 2017 eingeladen. Der Ausflug startete pünktlich um 8.30 Uhr und der vollbesetzte Bus machte sich Richtung Lübeln auf den Weg, um dort das Rundlingsdorf mit dem 1. deutschem Kartoffelhotel zu besuchen. Am Vormittag kamen wir bei schönstem Spätsommerwetter in dem kleinen Dorf an. Neben dem Kartoffelhotel entdeckten wir das Rundlingsmuseum und konnten auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert gehen. Der Wendlandhof Lübeln gehört zu den wenigen deutschen Freilichtmuseen, die eine natürlich gewachsene Einbindung besitzen. Seine Lage im Dorf am heutigen Platz lässt sich über 600 Jahre zurückverfolgen. Der Landkreis Lüchow-Dannenberg hat 1972 die nicht mehr bewirtschafteten Hofstellen erworben und zielstrebig zu einem Mittelpunkt wendländischer Kultur aus- und umgebaut. So konnten historische, für die Gegend typische Fachwerkbauten erhalten bleiben. Viele Mitreisende haben sich das Rundlingmuseum Wendlandhof Lübeln mit altem Trachtenhaus, alter Schule, Töpferei, Schmiede, Backhaus, Stellmacherei, historischer Wohn- und Schlafstube, das Pardemang – so nannte man zur französischen Besatzungszeit das „stille Örtchen“ – und den Bauerngarten angeschaut und so von der Lebensart damals erfahren. Das frisch gebackene Brot mit Sauerteig aus dem Steinbackofen schmeckte hervorragend und viele haben es sich zum Abendessen für zu Hause mitgenommen. Mittags gab es leckeren Kartoffelschmaus mit verschiedenen Kartoffelsorten aus der Region, geräucherten Wurst- und Fischvariationen und als Nachtisch Rote Grütze. Bei der anschließenden Kremserfahrt durch das Hannoversche Wendland konnten wir die vielen schön anzusehenden kleinen Rundlingsdörfer bewundern. Die großen alten Fachwerkhäuser sind liebevoll restauriert und wunderschön angelegt. Zurück in Lübeln hatten alle Kaffeedurst. Mit leckerem Kartoffelkuchen und Kaffee haben wir diesen interessanten Ausflug abgeschlossen und die Heimreise angetreten.

Durch die tolle Organisation von Traudi Oling war dies wieder ein herrlicher Ausflug und wir bedanken uns recht herzlich bei ihr.

Susanne Harz

Ankunft in Lübeln

Museum

Mittag im Kartoffelhotel

gemühtliches Beisammensein

Kremserfahrt

Kremserfahrt

Gruppenfoto