Aktuelles

Januar 22, 2021

Kita bleibt leider weiterhin geschlossen

Liebe Eltern,

leider wurde heute ein weiteres Kindergartenkind positiv getestet. Aktuell sind 16 Kinder und 7 ErzieherInnen infiziert. Diese “späten” Neuinfektionen bereiten uns Sorge! Daher haben wir uns mit dem Träger abgestimmt und öffnen die Einrichtung erst am 01.02.21 wieder.

In erster Linie möchten wir den 23 coronaerkrankten Menschen aus unserer Kita gute Besserung wünschen.

Nach der aktuellen Allgemeinverfügung des Landkreises Ludwigslust-Parchim schließen, ab einem Inzidenzwert über 150, die Kitas im Land. Auch nach der Quarantäne in unserer Einrichtung findet lediglich eine Notbetreuung (6.30 bis 16.30 Uhr) statt. Die entsprechenden Antragsformulare erhaltet ihr per Mail. Die Vergangenheit hat uns gezeigt, was in unserer Kita gut lief und was wir dringend im Rahmen der Notbetreuung verändern müssen. Unser Hygieneplan sieht Folgendes vor:

– Ab 01.02.21 werden keine Eltern mehr die Kita betreten, die Eltern klopfen zur Bring-und Abholsituation an den Fenstern (daher bleibt der obere Bereich der Schlauberger weitesgehend geschlossen)

– die Kohortenbildung wird strenger umgesetzt, sodass Geschwisterkinder im gleichen Bereich betreut werden, dies hat neue Gruppenkonstellationen zur Folge (dies wird je nach Alter der Kinder individuell entschieden)

Die Anträge der Notbetreuung können auch zu einem späteren Zeitpunkt gestellt werden, es gibt keine Begrenzung der Notbetreuungsplätze. Dies gilt bis auf Weiteres. Hoffen wir, dass die Zahlen sinken und bald Normalität einkehren kann. Dies gelingt nur, wenn wir alle zuammenhalten! Wir wünschen euch zu Hause viel Geduld mit euren Kindern.

Beste Grüße

Michael Freiberg Kita “Lütte Swölken” Rastow

Aktuelles, Kindertagesstätte "Lütte Swölken"