Aktuelles

September 10, 2019

Die „Lütten Swölken“ aus Rastow sagen Danke!

Die „Lütten Swölken“ aus Rastow sagen Danke!

Die Kinder nehmen die großzügige Spende der drei Männer in Empfang.

Ehrenamtliches Engagement ist in Zeiten des Wertewandels nicht selbstverständlich.

In unzähligen Minuten, Stunden, Tagen und Monaten haben Lars Dockweiler, Stefan Schmedemann und Frank Mai unermüdlich für die Kindergartenkinder an einem neuen Bus gearbeitet. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen! Von der Planung bis zur Fertigstellung und dem letzten Farbanstrich lag alles in ihrer Hand. Im vergangenen Haushaltsjahr wurden die letzten Gelder der Kita zusammengesammelt, um den Hauptteil der benötigten Materialien zu besorgen. Doch für die Erstellung des Busses boten sich die drei Männer an und packten tatkräftig zu. In der privaten Scheune wurden dann die freien Wochenenden genutzt, um Stück für Stück einen vier Meter langen Bus, mit viel Platz für Sitzbänke, entstehen zu lassen. Der alte Bus diente den Kindern jahrzehntelang als Spielgerät und wurde leider vom TÜV nicht mehr abgenommen. Die engagierten Väter hatten jedoch beobachtet, wie auch ihre Kinder Svea, Jonas und Mattis bevorzugt dieses Spielgerät nutzten. Jetzt können alle Kinder von der Neuheit auf unserem Gerätespielplatz profitieren. Für den Transport half uns der Hof Karp aus Kraak mit ihrem Teleskoplader.

Wir sind froh, von vielen Seiten unterstützt zu werden.

Michael Freiberg

Kita „Lütte Swölken“

September 6, 2019

Feste Feste feiern!

Partys sind für jedes Kind etwas Besonderes. Erwachsene verbinden teilweise viel Vorbereitung und Stress mit einer Veranstaltung. Bei Kindern jedoch wird Freude und Spaß geweckt. So soll es sein! Deswegen wird bei uns in der Kita „Lütte Swölken“ Rastow viel gefeiert. In den Sommerferien haben wir weniger Kinder in der Einrichtung und gestalten Wochenhöhepunkte. Sechs Wochen lang folgte immer donnerstags ein Highlight. Schmetterlingsfest, Fest der Sinne, Schaumparty, Rund um den Ball, Zirkusfest, Märchen- und Superheldenfest oder die Exkursion mit dem Traktor zum Kuhstall, stetig war etwas los. Die Kinder lieben es in andere Rollen zu schlüpfen und sich vielseitig auszuprobieren.

Bereits am 11. & 18.05 hieß es Sport frei und wir veranstalteten unsere „Jolinchen- Sportfeste“. Ein Samstag war für unsere Krippenkinder reserviert und am anderen Wochenende stellten unsere Kindergartenkinder ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Als Unterstützung konnte die ganze Familie mitkommen. Für unsere Supersportler gab es auch eine Medaille. Wir freuten uns über die rege Beteiligung und tolle Einnahmen. Bedanken möchte sich das Kitateam beim Elternrat für die organisatorische Unterstützung und für das Einsammeln von Spenden durch ihr liebevoll hergerichtetes Buffet. Ohne Unterstützung können wir solche Veranstaltungen nicht realisieren.

Michael Freiberg

September 5, 2019

Oktoberfest in Kraak

15:00 Uhr: Kaffeetafel mit der Banzkower Wiesenband und den “Lütte Swölken” der KITA Rastow

19:00 Uhr: Laternen- und Fackelumzug

danach: Disco mit DJ Otti und einer Showeinlage der Kraakinis; es gibt eine Tombola für den guten Zweck


Juli 13, 2019

Einladung zu Fahrradtouren

Fit durch den Sommer! Der SV Teutonia Rastow lädt alle Interessierten zu Fahrradtouren ein. Genaueres auf der Vereinsseite.

Juni 25, 2019

Lernen in ruhiger Atmosphäre – Schallschutz für die Weltentdecker

Die CDU- Landtagsabgeordnete Maika Friemann-Jennert schützt die Ohren der „Lütten Swölken“. Schallschutz eine Entlastung für Kinder und ErzieherInnen zugleich. Bereits im vergangenen Jahr kämpfte die Kita „Lütte Swölken“ Rastow für räumliche Verbesserungen im Bereich der Weltentdecker. Aktuell werden in diesen Räumlichkeiten 34 Kinder der Kita betreut und gefördert. Dagmar Puls, Carmen Riemer und Kristin Berthel arbeiteten täglich ohne Schallschutz. Die benötigten schallschluckenden Elemente, wie Wolken, Kreise und gepolsterte Wandelemente bereiteten Unkosten von 4.700, – €. Dieses Geld hatte die Gemeinde Rastow im Haushaltsjahr 2018 nicht und musste diese Maßnahme leider ablehnen. Deshalb sprachen wir direkt Frau Friemann-Jennert an, die uns sofort ihre Unterstützung zusicherte. Matthias Schult, der Büroleiter des Fraktionsvorsitzenden, half uns bei der Antragstellung der Fördermittel. Kurz vor Weihnachten erhielten wir dann die tolle Information, dass wir die Fördergelder bekommen. Sofort bestellten wir die Materialien und sind froh, dass im Februar mit der Montage begonnen werden konnte.

Emmy und Amelie, beide vier Jahre alt, sind sich einig: „Die Wolken sind so schön weiß …“. Erzieherin Dagmar Puls ist glücklich: „Bereits beim Reinkommen, hört man einen deutlichen Unterschied …“. Ein Vorteil von dem alle Kinder und Kollegen der Kita profitieren, denn ab dem neuen Schuljahr nutzen andere Kinder der Einrichtung diese Räumlichkeiten.

Michael Freiberg

Juni 25, 2019

Volle Fahrt voraus!

Juliane Höfs setzt sich bei ihrem großzügigen Arbeitgeber „WBS Training AG Schwerin“ für die Kita „Lütte Swölken“ Rastow ein und die Kinder erhalten 2500,- €.

Kurz vor Weihnachten kam die freudige Nachricht von Juliane Höfs, dass ihr Arbeitgeber WBS Training AG, ein Bildungsträger aus Schwerin, die stolze Summe von 2500,- € für unsere Kita spendet. Die engagierte Mutter von Emma und sechs weitere ihrer Kollegen haben auf ihr Weihnachtsgeld verzichtet. Andreas Sadebeck, Jörg Lojewski, Jens Kloss, Grit Fechtler, Ingmar Huft und Stephanie Teichler waren großzügig und spendeten uns ihren Anteil. Der Arbeitsgeber WBS Training AG Schwerin war besonders spendenfreudig und rundete den Betrag auf. Wir haben uns riesig darüber gefreut und wussten sofort wofür wir dieses Geld investieren wollten. Das Kitateam war sich einig, wir benötigen u.a. einen neuen Sechssitzer für unsere Jüngsten. Die bisherigen stammen noch aus DDR- Zeiten und wurden bereits häufig repariert. Zudem haben wir seit diesem Schuljahr sechs weitere Krippenplätze bei den Lütten Swölken und nun eine Kapazität von 42 Krippenkindern. Marion Gösicke begleitet aktuell die Eingewöhnungsphase unserer Kleinsten und ist begeistert von dem neuen Krippenwagen. Von dem restlichen Geld planen wir Schallschutzelemente für unser Bistro, denn eine entspannte Atmosphäre zu den Mahlzeiten ist uns wichtig.

Die Kinder und das gesamte Team der Kita „Lütte Swölken“ bedanken sich recht herzlich für den tollen Spendenbetrag.

Michael Freiberg

Mai 7, 2019

Errichtung eines Spielplatzes

Liebe Nachbarn, Freunde und Liebe Nachbarn, Freunde und Gemeindebewohner ihr alle wisst, viele Hände schaffen ein schnelles Ende. Die Gemeinde Rastow bittet um Unterstützung bei der Errichtung des neuen Spielplatzes am Dorfteich in Rastow:

Mittwoch 08.05.2019 ab 16.00 Uhr – Fundamente ausheben

Freitag 10.05.2019 ab 16.00 Uhr – Geräte aufstellen

(Spaten und Schaufel bitte mitbringen)

Wir freuen uns auf Euch!